Projekt "Erste Hilfe für Kinder"

Das Team des Rettungshubschraubers „Christoph 29“ aus Hamburg leistet seit über 40 Jahren professionelle Hilfe bei Notfällen aller Art, vom Verkehrsunfall über den Herzinfarkt bis zum Insektenstich. Ein hoch spezialisiertes und gut trainiertes Team hilft in einem Radius von 50 km um Hamburg, wann immer es gerufen wird.

 

Doch bei vielen Notfällen kommt es darauf an, schon direkt nach dem Notfallereignis mit „Erste Hilfe Maßnahmen“ zu beginnen, um die Zeit bis zum Eintreffen des professionellen Rettungsdienstes zu überbrücken.

Diese Erste Hilfe muss aber erlernt werden – wer weiß wie man helfen kann wird dies auch tun, als Kind oder Jugendlicher bzw. später als Erwachsener.

Der Förderverein „Luftrettungszentrum Christoph 29“ möchte zusammen
mit dem K&L Verlag aus Detmold die Motivation der kleinen Helfer, sowie der verantwortlichen Eltern und Lehrer aufgreifen und durch eine gezielte Ausbildung fördern.

Dieses Mal- und Arbeitsbuch zur „Erstausbildung“ in Erster Hilfe vermittelt auf spielerischem Wege das richtige Verhalten bei Notfällen. Wir möchten den Kindern gemeinsam das erste Rüstzeug an die Hand geben, um im Notfall im Kindergarten, in der Schule oder zu Hause „Erste Hilfe“ leisten zu können.

Es ersetzt natürlich keinen Erste Hilfe Kurs!

Die großzügige Unterstützung von Sponsoren ermöglicht es, die Mal- und Arbeitsbücher kostenlos an die 3. bzw. 4. Grundschulklassen der Landkreise innerhalb des Einsatzradius des Rettungshubschraubers Christoph 29 abgegeben.

Wir möchten allen, die durch ihre Unterstützung die Herausgabe dieses Mal- und Arbeitsbuches ermöglicht haben, ganz herzlich danken.

Wir hoffen, dass durch eine gezielte „Ausbildung“ und das Engagement unserer jüngsten Ersthelfer immer die richtige Hilfe zur rechten Zeit erfolgen kann.

 

Am 19.03.2012 wurden die Mal- und Arbeitsbücher stellvertretend für alle von uns unterstützten Schulen an einige Schulkinder übergeben.

Wir wünschen allen Kindern und Lehrern viel Spaß.

 

Aktuelle Einsatzzahlen

Christoph 29 1640
NAW 23 B 3419
NEF 15 C 2605
NEF 33 C ab 01.02. 1792
Intensivtransporte 591

Stand 18.12.2016

Unsere E-Mail für

 

Fragen zum Rettungszentrum:

secretary@christoph29.de

 

 

Fragen zu Fanartikeln:

turtleshop@christoph29.de